ISO 37001

ISO 37001

Zertifizierung des Anti-Korruptionsmanagementsystem

Die ISO 37001 ist ein internationaler Standard für ein Anti-Korruptionsmanagementsystem. Sie definiert die Anforderungen an Organisationen, um Korruption zu verhindern, aufzudecken und angemessen darauf zu reagieren.

Die Ziele der ISO 37001: inter-cs-37001

Etablierung eines effektiven Anti-Korruptionsmanagementsystems

Förderung einer Kultur der Integrität und ethischen Geschäftspraktiken

Identifikation und Bewertung von Korruptionsrisiken

Implementierung von geeigneten Kontrollen und Maßnahmen zur Korruptionsprävention

Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter für das Thema Korruption

Überwachung, Bewertung und kontinuierliche Verbesserung des Anti-Korruptionsmanagementsystems

Erfüllung rechtlicher und regulatorischer Anforderungen im Zusammenhang mit Korruptionsbekämpfung

Gewinnung von Vertrauen bei Kunden, Partnern und Interessengruppen durch den Nachweis eines starken Engagements gegen Korruption

Minimierung des finanziellen, rechtlichen und reputativen Risikos, das mit Korruption verbunden ist.